Lindy Hop Workshop mit Jenny Shirar & Christian Frommelt

Am Wochenende Sa/So 1./2. Februar 2014Ch&Je small

ACHTUNG: Es gibt nur mehr wenige freie Plätze, wenn ihr dabei sein wollt am besten sofort anmelden!

Und wieder haben wir internationale Gäste in Innsbruck, wir freuen uns auf Jenny&Christian aus St. Louis, USA!!
Mehr Info auf www.christianandjenny.com

Wir haben uns diesmal entschieden, die Kurse in drei Leveln anzubieten, um eine möglichst gute Lernumgebung zu gewährleisten.
Bitte lest euch die Beschreibungen genau durch und seid ehrlich bei der Einteilung, das kommt euch selbst und den anderen KursteilnehmerInnen zu Gute!

Kursplan:

Sa, 1.2., 18.45 – 20.00 Uhr: Level 1, 1 Einheit à 75 Min. (Treibhaus Salon)
So, 2.2., 11.00 – 13.45 Uhr: Level 2, 2 Einheiten à 75 Min. (Haus 41zig)
So, 2.2., 14.40 – 17.20 Uhr: Level 3, 2 Einheiten à 75 Min. (Haus 41zig)

In jedem Level wird nach einem intensiven Technik-Training an Lindy Hop Moves, Variationen und/oder Styling gearbeitet.

Kosten:

Level 1: € 12,50
Level 2 und 3: jeweils € 25,–
Sonderpreis bei Teilnahme an Level 1+2: € 30,– (nur für TN mit min. Level 2 möglich)
Sonderpreis bei Teilnhame an Level 2+3: € 40,– (nur für TN mit min. Level 3 möglich)
Sonderpreis bei Teilnahme an allen Einheiten (nur für TN mit min. Level 3 möglich): € 45,–

Levelbeschreibungen:

Level 1
Du hast mindestens 1-2 Lindy Hop Kurse besucht und Figuren wie Swing Out (Send Out), Lindy Circle, Charleston und 6-Counts probierst du bereits auf dem Social-Dance-Floor. Bei langsameren bis mittleren Tempi fühlst du dich sicher und kannst das gelernte Figurenrepertoire anwenden und frei zusammen fügen. Du möchtest gerne dein Figuren-Repertoire erweitern und mehr über Lead und Follow erfahren.

Level 2
Du hast schon mehrere Lindy Hop Kurse besucht und die meisten basic 8-Count und 6-Count Moves sowie Side-by-Side- und Tandem-Charleston kannst du ohne Probleme zu verschiedenen Tempi tanzen. Beim Social-Dancing gelingt dir das Folgen bzw. Führen meist leicht, jetzt möchtest du gerne dein Figurenrepertoire erweitern und du beginnst, dich für Musikalität, Styling, Improvisation und Technik zu interessieren.

Level 3
Du tanzt seit min. 1-2 Jahren Lindy Hop und kennst das Grundvokabular des Lindy Hop in- und auswendig. Regelmäßiges Social-Dancing ist für dich eine Selbstverständlichkeit und auch schnellere Tempi sowie anspruchsvollere Musik mit komplizierteren Rhythmen stellen für dich keine Schwierigkeit dar. Begriffe wie Frame, Connection, Stretch oder Body-Leading sind nicht mehr nur Theorie sondern fester Bestandteil deines Tanzens. Für dich zählen keine neuen Moves mehr, du möchtest vielmehr an deinem Improvisations-Repertoire feilen und an deiner Bewegungsqualität, dem Styling, der Technik und der Musikalität arbeiten.

Anmeldungen bitte verbindlich mit Name und Level ab sofort per Mail an swingtanzinnsbruck@gmail.com!

Advertisements