Mi, 3. Dez: Musicality & Moves of the Masters Workshop

mit Monika und Überraschungsgast

19:30-21:00: Musicality – die beste Connection zu einem Tanzpartner hat man mit der Musik als Bindeglied (ab fortgeschrittenem Anfängerlevel)

21:15-22:15: Moves of the Masters – Signature Moves von Swingtanzlegenden: Jean Veloz ist für den Quick Stop Drop bekannt, John Mills für Johnny’s Drop. Wie kann man Irene Thomas, Maxie Dorf, Jewel McGowan, Hal Takier, Freda Angela etc. am Dancefloor weiterleben lassen? (ab Intermediate Level)

Danach wer Lust hat Drinks & Burger in der Werkstatt (ehem. Block 7), vielleicht sogar tanzen?

image€8/Kurs oder beide zusammen €15 an der Tür bzw.
Anmeldung und Bezahlung über die VHS für Musicality und Moves of the Masters

Fragen an Info@yesteryearmo.com

Advertisements