Levels/Klassen/Preise/Anmeldung

 

Levels:

Bei diesem Workshop ist für jeden etwas dabei!

Wenn du unsicher bist, für welches Level du dich anmelden sollst, schreib uns an cosybalboa@gmail.com!

Beginner A

Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Beginner B

Voraussetzung: Entweder der Beginner A Kurs oder ein anderer Balboa Taster (min. 1 Std.) bzw. Einführungskurs Balboa.

Improver bis Intermediate

Voraussetzungen: Du hast die Uphold- und Downhold-Basics bereits gelernt und kennst den Unterschied zwischen Pure Bal und Bal-Swing. Moves wie Lollies, Come-around, Crab-Walks und Throw-Out sind dir ein Begriff und du kannst sie mit unterschiedlichen Partnern meist flüssig tanzen. Beim Tempo fühlst du dich im mäßig schnellen Bereich wohl. Jetzt willst du dein Repertoire erweitern, deine Technik verbessern und auch bei etwas schnellerem Tempo mithalten können!

Intermediate bis Intermediate-Advanced

Voraussetzungen: Die Pure Bal und Bal-Swing Basics gehen dir leicht von der Hand und Variationen der Basics kannst du auch spontan führen bzw. folgen. Schnelles Tempo macht dir meist keine Schwierigkeiten, nur wenn es richtig flott wird fühlst du dich noch nicht ganz wohl. Das dafür nötige Handwerkszeug möchtest du nun erlernen, dein Repertoire an Moves und Variationen vergrößern und auch Musicality und Styling in dein Tanzen integrieren!

 

Workshop Timetable:

Hier findest Du den Workshopplan. Geringfügige Änderungen vorbehalten.

Preise:

Alle Preise in € und pro Person. Early Bird Preise bis inkl. 30. April 2018

Anmeldung:

Advertisements