Classes and levels / Klassen und Level

(English below!)

Da der Lindy Quest dieses Mal eine Special Edition ist, wird es auch keine spezifischen Klassen mit Themen geben. Dennoch wird in allen Lindy Hop Klassen der Schwerpunkt auf Technik liegen, in den Collegiate und St. Louis Shag Klassen wird es voraussichtlich einen Mix aus Technik und moves geben, je nach Level und Gruppe. Unten findest du die Klassen- und Levelbeschreibungen. Bitte denke daran, dass alle Klassen aus 60 Min. Unterricht und 60 Min. Training bestehen!

Alle Klassen sind als gemischt Level gedacht (normal xy und höher), wenn du also normalerweise in einem höheren Level tanzt bist du auch in allen anderen Levels herzlich eingeladen dabei zu sein! Wir sind der Meinung, dass man immer und levelunabhängig dazu lernen kann, also sei nett zu deinen Mittänzern und -tänzerinnen wenn sie langsamer sind als du und hilf ihnen, falls sie das möchten! So können alle profitieren!

ACHTUNG: Bei diesem Workshop gibt es keine Klassen für absolute Lindy Hop AnfängerInnen!

Level Lindy Hop

Improver: Du hast schon 1-2 Lindy Hop Kurse besucht und mit basic 6-Counts mit und ohne Triple-Step sowie basic Side-by-Side Charleston fühlst du dich einigermaßen sicher. Auf dem Social-Dance-Floor fühlst du dich bei langsameren Tempi wohl und kannst das Gelernte meist anwenden und frei zusammen fügen. Jetzt möchtest du dein Move-Repertoire erweitern und das Gelernte sicherer anwenden können. Du möchtest gerne mehr über Lead und Follow erfahren.

Intermediate: Du hast schon mehrere Lindy Hop Kurse besucht und die meisten 8-Count und 6-Count Moves sowie Side-by-Side- und Tandem-Charleston und einfache Variationen von diesen kannst du meist problemlos zu langsamen bis mittelschnellen Tempi tanzen. Beim Social-Dancing gelingt dir das Folgen bzw. Führen auch von neuen oder unbekannten Moves immer öfter, jetzt möchtest du gerne dein Repertoire erweitern und du beginnst, dich für Musikalität, Styling und Improvisation zu interessieren.

Advanced: Du tanzt seit 1,5 – 2 Jahren Lindy Hop und kennst das Grundvokabular des Lindy Hop in- und auswendig. Regelmäßiges Social-Dancing ist für dich eine Selbstverständlichkeit und auch schnellere Tempi sowie anspruchsvollere Musik mit komplizierteren Rhythmen stellen für dich meist keine Schwierigkeit dar. Begriffe wie Frame, Connection, Stretch oder Body-Leading sind mehr und mehr fester Bestandteil deines Tanzens. Für dich zählen keine neuen Moves mehr, du möchtest vielmehr an deinem Improvisations-Repertoire feilen und an deiner Bewegungsqualität, dem Styling, der Technik und der Musikalität arbeiten.

Level Collegiate Shag

Beginner/Improver
Du bist neu beim Shag und hast Lust, diesen energievollen Tanz, der sich bestens für schnellere Musik eignet auszuprobieren? Los geht’s!

Intermediate
Dies ist dein Level, wenn du schon Grundkenntnisse im Shag hast und nun bereits gelernte Figuren perfektionieren, an deinem Stil und deiner Technik arbeiten und/oder neue Moves zu deinem Repertoire hinzufügen möchtest!

Level St. Louis Shag

Beginner / Improver
Lerne den Grundschritt und Basisvokabular von St. Louis Shag, ein energievoller und höchst rhythmischer Tanz den du jederzeit im Lindy oder anderen Swingtänzen integrieren kannst! Dieses Level ist außerdem das richtige, wenn du bereits Gelerntes wiederholen oder auffrischen möchtest.

Intermediate
Jetzt, da du die Basics von STL Shag in der Tasche hast werden wir daran arbeiten dein Vokabular zu erweitern, mehr Abwechslung hinzuzufügen und zu erkunden wie du STL Shag nutzen kannst um deine eigenen Rhythmen und Moves zu kreieren.

 

************************************************

 

Since this is a special edition, there will not be specific class themes this time. All Lindy Hop classes will be focused on technique though, the Shag classes will be a mix of moves and technique according to levels and groups.

Below you can find details about the classes and levels. Please remember, that all classes include a 60 min. lesson and 60 min. practice session!
Despite the levels, all classes are supposed to be mixed level classes (usually level xy and higher), so if you are a higher level dancer please feel free to register for the lower levels as well. We believe that everybody can always learn something, so please be patient if your fellow dancers are slower than you and help them if they want it! This way, all of us can benefit!

ATTENTION: We do not offer classes for Lindy Hop beginners at this workshop!

Levels Lindy Hop

Improver: You have attended at least 1-2 Lindy Hop courses, you’ve heard about moves like Swing Out, Lindy Circle, Side-by-Side-Charleston and 6-Count variations and you are already trying them on the social dancefloor. You feel comfortable with slower tempos and are mostly able to apply your repertoire of moves and put them together freely. You would like to broaden your repertoire of figures and learn more about lead and follow.

Intermediate: You have attended several Lindy Hop courses and you can dance most of your 8-count and 6-count moves as well as Side-by-Side and Tandem-Charleston without problems to slow and medium tempos. When social dancing, leading or following usually works ok and you would now like to extend your repertoire of moves and you are beginning to be more interested in musicality, styling or improvisation.

Advanced: You have been dancing Lindy Hop for at least 1,5 – 2 years and you know your basics by heart. Social dancing on a regular basis is a matter of course for you and faster tempos and more demanding music with complicated rhythms are no problem for you. Terms like frame, connection, stretch or body-leading are not only theory anymore but are becoming a steady component of your dancing. For you, new moves are not important anymore, you would rather like to work on your improvisations and your quality of movement, the styling, technique and musicality.

Levels Collegiate Shag

Beginner / Improver
Shag is new for you but you would like to try this energetic dance, which goes so well with fast music? You have already attended a Shag class but would like to refreshen, repeat or deepen your basic knowledge? Let’s go then!

Intermediate
This is your level if you already have a profound basic knowledge of Shag and you would now like to optimize already known moves, work on your style and technique and/or add new moves to your repertoire!

Levels St. Louis Shag

Beginner / Improver
Learn the basics of St. Louis Shag, an energetic, highly-rhythmic dance so that you can add it into your swing dancing! We’ll work on the basic step as well as fundamental, classic St. Louis Shag shapes and vocabulary. This level is also good if you want to refreshen or review your basic knowledge of STL Shag.

Intermediate
Now that you have a foundation in the basics of STL Shag, we’ll work on growing your vocabulary, adding in some flair, and explore how to use St. Louis Shag to create your own unique rhythms and shapes.

 

Advertisements